Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Berühmte deutsche Künstler: Herbert Grönemeyer Der Pop-Sänger mit neuem Album auf Tour

In unserer neuen Reihe Berühmte deutsche Künstler stellen wir Dir Deutschlands Crème de la Crème der Musikbranche vor. Heute starten wir mit Herbert Grönemeyer, der durch Hits wie Männer oder Mensch der erfolgreichste Musiker aus dem deutschsprachigen Raum geworden ist.

Bochum und Grönemeyer
Mit einem Jahr kam der kleine Grönemeyer mit seinen Eltern nach Bochum, um dort aufzuwachsen und mit acht Jahren das Klavierspielen zu lernen. Bochum sollte seine Stadt und wichtiger Ort für sein Leben und Schaffen werden. Schon auf dem Gymnasium besuchte er den Schulchor, bevor er schließlich am Schauspielhaus Bochum sein erstes Geld als Pianist verdiente. Nach abgeschlossener Schule studierte er fünf Semester Musik- und Rechtswissenschaften, ebenfalls in Bochum. Ab 1976 übernahm er die musikalische Leitung im hiesigen Schauspielhaus.

Die 70er waren von verschiedenen Film- und Fernsehauftritten geprägt. Seine ersten zwei Alben, die er veröffentlichte, waren kommerziell keinesfalls ein Erfolg. Der große Durchbruch gelang ihm im Jahr 1984, als er das Album 4630 Bochum veröffentlichte, eine Hommage an seine Stadt. Es hielt sich 79 Wochen in den Top 100 der CD-Charts. Der Song Männer machte ihn in ganz Deutschland berühmt und der Titelsong Bochum ist heute noch inoffizielle Hymne der Stadt. Auch der Fußballverein VfL Bochum spielt das Lied – heute noch – bei jedem Heimspiel. Mehrere tausend Zuschauer singen Woche für Woche das Bochum-Lied.

Grönemeyer als deutsche Konstante
Grönemeyer veröffentlichte 14 Studioalben, drei Livealben, 65 Singles und acht Videoalben. Er hat mehr als 19,4 Millionen Platten verkauft, davon 17,7 Millionen Stück in Deutschland: Das ist Rekord! Seit seinem Album 4630 Bochum ist jedes (!) Album von ihm auf Platz 1 der deutschen Charts gewesen, ebenso in Österreich und der Schweiz.

Sein 2002 erschienenes Album Mensch mit dem gleichnamigen Titelsong hielt sich elf Wochen lang auf Platz 1 der Charts. Als die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland stattfand und zahlreiche Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturkreisen in Deutschland zu Besuch waren, schrieb Grönemeyer die offizielle WM-Hymne Zeit, dass sich was dreht.

Grönemeyers soziales Engagement
Herbert Grönemeyer nutzte seinen Ruhm und seine Bekanntheit, um 1985 das Projekt Band für Afrika zu gründen, um Geld für verschiedene Projekte in Afrika zu sammeln. Ebenso engagiert er sich bei Deine Stimme gegen Armut, eine Kampagne, die Konzerte oder andere öffentlichkeitswirksame Aktionen durchführt, um auf armuts- und hungerleidende Menschen aufmerksam zu machen.

Auch seiner Stadt Bochum gibt er etwas mit seinem Schaffen zurück: 2009 spielte er ein Benefiz-Konzert im Bochumer Stadion und verzichtete auf die Gage, um den Bau einer Symphonie in Bochum zu unterstützen. Erst im Januar 2015 spielte er mit anderen Künstlern vor der Dresdner Frauenkirche unter dem Motto „Offen und Bunt – Dresden für alle!“. Bei diesem Festival sprachen sich Künstler und Bands gegen Fremdenfeindlichkeit aus.

Herbert Grönemeyer hat heute Geburtstag. Seit dem 27. März ist sein neues Album Dauernd Jetzt auf dem Markt. Hast Du schon reingehört?

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

30.03.2015
von Heike Schrada

70 Jahre: Eric Clapton

Eric Patrick Clapton ist wohl einer der bekanntesten Rock-Musiker der Welt. Der Gitarrist und Sänger ist 20-facher Grammygewinner, dreifaches Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame und verkaufte Millionen von Platten weltweit – auch in Deutschland.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.