Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Besondere Orte: Rajasthan Das Land der Könige in Indien

Der indische Bundesstaat Rajasthan hat 68,5 Millionen Einwohner, also weniger als Deutschland. Der Bundesstaat ist flächenmäßig dafür aber fast genau so groß wie unser Land. Mit einer ganz anderen Kultur, zahlreichen Palästen und speziellen Bauwerken ist Rajasthan ein ganz besonderes Gebiet.

Im Land der Könige
Rajasthan, aus der Sprache Hindi übersetzt, bedeutet Land der Könige. In dem riesigen Bundesstaat sind interessante Großstädte zu finden, vor allem Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans, hat einiges zu bieten. Der Palast Hawa Mahal (Palast der Winde) liegt in der Altstadt Jaipurs und wurde schon 1799 von den Fürsten erbaut. Farblich passt er in das Gesamtbild der Altstadt, sind doch beide rosa-rot gehalten.

In Jaipur stehen verschiedene riesige Bauwerke, die zwischen 1727 und 1733 errichtet wurden. Damals, ohne Uhr oder Handy, nutzten die Inder Sonnenuhren, um die Zeit zu erfahren. Die Sonnenuhr Samrat Jantar in Jaipur kann die Zeit bis auf etwa zwei Sekunden genau anzeigen – logischerweise auch heute noch. Mit 27 Metern ist sie die größte Sonnenuhr weltweit. Andere Bauwerke, die in der gleichen Anlage stehen, dienten beispielsweise dazu, Sonnenfinsternissen vorherzusagen oder die Planetenbahnen zu verfolgen.

Jodhpur – Die Blaue Stadt
Durch die vielen blauen Dächer und Häuserfassaden wird Jodhpur auch gerne die Blaue Stadt genannt. Historisch gesehen bedeutet die blaue Farbe eine Zugehörigkeit zur obersten Kaste. Das Kastensystem ist ein vor allem in Indien bekanntes und religiöses System, das die hierarchische Anordnung verschiedener Gruppen darstellt. Bis heute kommen Priester und Gelehrte meist aus dieser Reihe. Heutzutage üben die Brahmanen – so werden die zur obersten Kaste gehörenden genannt – aber auch jeden anderen Beruf aus.

Neben dem blauen Stadtgewand gibt es in Jodhpur den Umaid-Bhavan-Palast zu bewundern. Knapp 3.000 Arbeiter schufteten circa 14 Jahre lang am Bau dieses riesigen Palastes. Das Bauwerk hat 347 Räume, ist 195 Meter lang und hat eine Breite von 103 Metern. Heutzutage befindet sich im Palast ein 5-Sterne-Hotel mit fast 100 Zimmern. Außerdem wurde ein Museum integriert, in dem Touristen alte Waffen, Gemälde und Vasen besichtigen können.

Meherangarh – Festung
Auf einem 123 Meter hohen Felsen gelegen, ragt die Festung Meherangarh über die Stadt Jodhpur. Von da aus hat man einen atemberaubenden Blick über die 3-Millionen-Stadt.

Das heiße Klima, welches in Indien fast durchgehend herrscht (in den heißesten Monaten zwischen 40 und 50 Grad), ist für viele Deutsche ein Grund, nicht nach Indien zu verreisen. Wir hoffen trotzdem, dass Du mit Hilfe unseres Textes und den ausgewählten Bildern ein wenig in das Land der Könige eintauchen konntest.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

11.11.2014
von Johannes Holzapfel

Lohnsteuerhilfevereine

Jedes Jahr aufs Neue steht für nahezu jeden Steuerpflichtigen die Steuererklärung an. Im Laufe der Zeit haben sich die Gesetzeslage und die damit verbundenen Richtlinien stetig verändert. Dabei ist der Dschungel an Paragrafen und Vorschriften so undurchdringbar geworden, dass es für den Durchschnittsbürger immer schwerer wird, alles zu beachten und eine formrichtige Erklärung abzugeben. Sogenannte Lohnsteuervereine haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Einzelnen dabei rechtlich korrekt und nachhaltig zu unterstützen.

Mehr Details »

15.09.2014
von Johannes Holzapfel

Gesundmacher grüner Tee

Passionierte Teetrinker wissen: Eine Teepause zwischendurch entspannt und tut gut. Fällt die Wahl auf eine Tasse grünen Tee, kommt sogar noch ein weiterer Aspekt hinzu: Grüntee wirkt sich höchst positiv auf die Gesundheit aus – denn zu seinen wertvollen Inhaltsstoffen gehören unter anderem Vitamin A, Vitamin B und B2, Kalzium, Kalium, Magnesium, Zink und Karotin.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.