Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Kobe Bryant tritt zurück Basketballspieler der Extraklasse

Basketballspieler der Extraklasse Kobe Bryant ist für den Basketball das, was Michael Schumacher für die Formel 1, Franz Beckenbauer für den Fußball oder Tiger Woods für den Golfsport ist: Eine genug, um auf seine beeindruckende Karriere Legende. Gestern hat er sein letztes Spiel bestritten. Grund zurückzublicken.

Basketballspieler der Extraklasse
Kobe Bryant ist für den Basketball das, was Michael Schumacher für die Formel 1, Franz Beckenbauer für den Fußball oder Tiger Woods für den Golfsport ist:eine Legende. Gestern hat er sein letztes Spiel bestritten. Grund genug, um auf seine beeindruckende Karriere zurückzublicken.
Foto: Kobe Bryant by Keith Allison, on Flickr. License

Mit 37 ist Schluss
Die Karriere vom Basketball-Superstar Kobe Bryant, genannt "Black Mamba", fand gestern ein tolles Ende. In der nordamerikanischen Basketball-Liga "NBA" gewann er mit den Los Angeles Lakers gegen die Utah Jazz mit 101:96. Bryant ließ es sich im letzten Spiel nicht nehmen, für die diesjährige Saison noch einen Punkterekord von 60 Zählern aufzustellen.

Zu seinem letzten Spiel im ausverkauften "Staples Center" wurde Bryant von den Fans gefeiert, auch Stars wie Jack Nicholson oder David Beckham applaudierten und huldigten dem Spieler mit Standing Ovations. Zahlreiche andere Stars und Sternchen gratulierten Bryant schon vor dem Spiel, unter ihnen befand sich auch der deutsche Basketballspieler Dirk Nowitzki, über den wir ebenfalls ein Portrait verfasst haben.

Eine Karriere für die Lakers
In 20 Jahren für die Lakers kam Kobe Bryant auf 1.566 Spiele mit insgesamt 57.278 Einsatzminuten. In diesen Minuten hat er als aktiver Spieler insgesamt 39.283 Punkte geworfen. Er wurde in den 20 Jahren 18 mal in das Allstar-Team gewählt.

Mit den Lakers wurde er fünfmal Meister, während er mit den USA zweimal Olympiagold feiern konnte. Auf der ewigen NBA-Punkteliste befindet er sich auf Platz drei, einen Rang vor einem anderen Basketball-Weltstar: Michael Jordan.

Highlights von Kobe Bryant
Natürlich sind die Zahlen, die oben genannt wurden, schon beeindruckend genug, aber Kobe Bryant hat auch noch andere unglaubliche Spiele gespielt. Am 22. Januar 2006 schaffte es Bryant insgesamt 81 Punkte gegen die Toronto Raptors zu erzielen - damit hat er, bis heute, die zweithöchste jemals in der NBA erreichte Punktzahl geworfen (Wilt Chamberlain schaffte einmal sogar 100 Punkte). Nach dem Spiel wollten sogar die eigenen Mitspieler die ausgedruckten Spielstatistiken von ihrem Helden unterschrieben haben.

Einige Zeit vorher spielte er gegen die Dallas Mavericks und erzielte bis zum Ende des dritten Viertels 62 von 95 Punkte der Lakers - dann ging er freiwillig vom Spielfeld, da das Spiel klar gewonnen war. 2009 schaffte er noch im Stadion "Madison Square Garden" die zweithöchste je erzielte Punktzahl zu werfen: Mit 61 Punkten landete er ein Punkt hinter Carmelo Antohny, der in diesem Stadion 62 Punkte geworfen hat.

Mit Kobe Bryant geht einer der wichtigsten und besten Basketballspieler dieser Welt in den Ruhestand. Nach seiner phänomenalen Karriere bei den L.A. Lakers wird er allen Basketballfans noch lange in Erinnerung bleiben. Und wahrscheinlich wird man ihn auch weiterhin als Experten bei Basketballspielen - oder vielleicht irgendwann sogar als Coach eines Teams? - antreffen können.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

24.04.2018
von „Claudia“

Die Irrtümer beim Rückenthema

Ist ein Hexenschuss gleich ein Bandscheibenvorfall? Nicht jeder kennt sich gut beim Thema "Rücken" aus - aber einige sind von Rückenschmerzen betroffen und wollen wissen was dahinter steckt. Wir lösen in unserem Kurzbeitrag einige Streitpunkte auf...

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.