Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Vitamine für die Augen Apfel-Möhren-Smoothie

Auch wenn die Haupterntezeit der Möhre von Mai bis November ist, kann das schmackhafte Gemüse das ganze Jahr über aus heimischem Anbau gekauft werden.

Seine orangene Färbung erhält das Wurzelgemüse durch seinen hohen Gehalt des Farbstoffs Betacarotin, eine Vorstufe von Vitamin A. Das Beta-Carotin kann vom Körper am besten aufgenommen werden, wenn die Möhren in Verbindung mit Fetten (z.B. Öl, Butter oder Joghurt) zubereitet werden. Der Stoff unterstützt die Sehkraft und ist gut für das Immunsystem.

Wer keinen puren Möhrensaft trinken möchte, kann das Gemüse wunderbar in einem leckeren Smoothie verarbeiten:

Rezept Apfel-Möhren-Smoothie

Zutaten:
3 Möhren
2 entkernte Äpfel mit Schale
1 EL Öl
1 EL Zitronensaft

Das Obst und Gemüse klein schneiden, dann zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Um den Smoothie flüssiger zu machen, kann nach Belieben etwas Möhren-, Apfel- oder Orangensaft hinzugefügt werden.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

01.09.2014
von Johannes Holzapfel

Die ersten grauen Haare

Viele von uns kennen diesen Moment: Da steht man morgens nichts ahnend vor dem Spiegel und plötzlich blitzt etwas hell und irritierend auf. Und da ist es: das erste graue Haar. Für manche von uns spielt das keine weitere Rolle, hört man doch oft den Satz „Graue Haare machen dich noch attraktiver“. Es gibt ja sogar auch ein bekanntes Vorbild, das sich für viele genau darüber definiert: George Clooney. Für andere wiederum sind graue Haare oftmals regelrecht ein Graus. Keine Sorge, es kann geholfen werden.

Mehr Details »

14.06.2018
von „Claudia“

Apps für Naturfreunde

Im Wald oder auf Wiesen begegnet einem ab und an doch noch ein unbekanntes Tierchen - sei es ein Vogel oder aber ein Insekt. Wer sich nicht mit seiner Ratlosigkeit abfinden möchte, dem legen wir zwei interessante Apps des Naturschutzbundes NABU ans Herz.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.