Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Kürbisauflauf

Zutaten für 4 Personen:

  • ca. 1 kg Hokkaidokürbis
  • ca. 1 kg Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Packung Schafskäse
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Milch oder Sahne
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung

Kürbis putzen, teilen, Kerne entfernen und in etwa 2cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und auch in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Beides in Salzwasser vorgaren. Der Kürbis braucht nur 5 Min. Zwiebel pellen, in Würfelchen schneiden und in etwas Öl andünsten. Schafskäse würfeln. Kürbis und Kartoffeln abgießen, die Hälfte davon jeweils in eine Auflaufform geben. Zwiebelwürfel darauf verteilen, darüber den Schafskäse. Mit einer Schicht Kürbis und Kartoffeln abdecken. Eier mit der Milch oder Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Auflauf gießen. Im Backofen bei ca. 175 Grad Umluft etwa 15 Minuten gratinieren.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

15.02.2015
von Heike Schrada

Zum 50. Todestag von Nat King Cole

Nathaniel Adams Coles, besser bekannt als Nat King Cole, wurde 1919 in Montgomery, Alabama, in den USA geboren. Schon früh begann er in der Kirche seines Vaters mit dem Klavierspielen. Sein Leben widmete er vor allem der (Jazz-)Musik.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.