Lust auf Filmklassiker für einen gemütlichen Abend DVD-Gewinnspiel

Gewinn das exklusive Schöne-Jahre-Filmklassiker-Paket! Alle Leser, die sich im Monat Februar und März auf unserer Onlineplattform www.schoenejahre.de neu registrieren, nehmen automatisch am Gewinnspiel für unser Filmklassiker-Paket, bestehend aus den DVDs "Die Reifeprüfung" und "Belle de Jour", teil. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Die Reifeprüfung

"And here's to you, Mrs. Robinson, Jesus loves you more than you will know ..."

Wer kennt das Lied "Mrs. Robinson" von Simon & Garfunkel nicht? Diesen Song hat die Band eigens für den Film "Die Reifeprüfung" komponiert. Eine Liebschaft zwischen einer älteren verheirateten Frau und einem jüngeren Mann - in den 60er Jahren war dies noch in besonderer Weise ein Grund zur Aufregung und hat dem Film zu größerer Bekanntheit verholfen. In dem Film bandelt der 21-jährige Benjamin Braddock (Dustin Hoffman) mit einer Freundin seiner Eltern - der um viele Jahre älteren und verheirateten - Mrs. Robinson (Anne Bancroft) an. Wirklich verzwickt wird es dann, als Benjamin sich auch noch mit der Tochter der Robinsons trifft und die beiden sich ineinander verlieben. Veröffentlicht wurde der Film erstmals 1967 - also vor mehr als 50 Jahren. Für die Neuauflage wurde er in 4k restauriert und mit viel Bonusmaterial gespickt. Es gibt u.a. Interviews mit Dustin Hoffman und dem Regisseur Charles Webb und auch ein Special zum Thema "Die Reifeprüfung 25 Jahre später".

Belle de Jour

Einer von Luis Bunuels bekanntesten Filmen dreht sich um die mit ihrer Ehe unzufriedene Severine, gespielt von Catherine Deneuve. Sie flüchtet sich in erotische Wunschträume und beginnt bald heimlich als Prostituierte unter dem Namen "Schöne des Tages" (Belle de Jour) zu arbeiten. Ein Kunde äußert einen besonderen Wunsch: Er möchte Severine ganz für sich haben und riskiert mit seinen Ansprüchen das Auffliegen ihres Doppellebens. Kommerziell war "Belle de Jour" Bunuels erfolgreichstes Werk und wurde im letzten Jahr neu restauriert mit drei Stunden Bonusmaterial veröffentlicht. Enthalten sind darin u.a. eine Masterclass über den spanischen Regisseur und ein Audiokommentar vom Filmwissenschaftler Prof. Peter W. Evans.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

18.05.2015
von Heike Schrada

Die britische Königsfamilie

Es wurde viel über das zweite Kind von Prinz William und Kate Middleton geredet und berichtet. Am 2. Mai war es dann soweit und Charlotte Elizabeth Diana wurde in London geboren. Sie steht in der britischen Thronfolge, als frischgeborenes Mädchen, nun an vierter Stelle. Doch was bedeutet das und was ist eigentlich die britische Königsfamilie? Wir erklären es Dir.

Mehr Details »

05.11.2015
von Heike Schrada

Neu im Kino: Spectre

Alle Fans vom Geheimagenten 007 mussten drei Jahre auf einen neuen Film warten. Nun schlüpft der Schauspieler Daniel Craig wieder in die Rolle des weltweit bekannten Spions James Bond und flimmert über die Leinwände der deutschen Kinosäle. Im insgesamt 24. Abenteuer geht es um die Vergangenheit des Agenten und um das Syndikat Spectre.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.