Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Weihnachtliche Dekorationen Neue Trends am Weihnachtsbaum

Die stimmungsvollste Zeit des Jahres hat begonnen. Die Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet, der Duft von Glühwein und Selbstgebackenem weht uns um die Nase, die Städte erstrahlen im festlichen Glanz und Dekorationsartikel haben jetzt Hochsaison. Doch was hängt dieses Jahr am Weihnachtsbaum? Was ist besonders gefragt? Wir haben für Dich im vorweihnachtlichen Trubel die aktuellen Trends aufgespürt.

Grundsätzlich gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Gerade in diesem Jahr kommt uns dieser Leitsatz sehr entgegen, da mehrere Stilrichtungen parallel im Trend liegen und wir uns demnach glücklicherweise nicht festlegen müssen. Von den klassisch rot-weiß-grünen Dekorationen über zurückhaltendes und edles Design bis hin zu selbstgemachten Weihnachtsbaumdekorationen ist alles möglich. Darüber hinaus spielt das Thema Wald in diesem Jahr eine dekorative Hauptrolle. Rentiere, Hirsche und Füchse finden sich neben den Weihnachtsbäumen in unseren Wohnzimmern ein und harmonieren optisch mit den derzeit angesagten Erdtönen und Naturfarben. Dazu passend sind zurzeit natürliche Materialien wie Holz, Kork, Filz und Wolle sehr beliebt. Und nach wie vor sind Federn jeglicher Art gefragt – Engelsflügel zählen dabei zu den Klassikern.

Farbliches Kontrastprogramm
Ein Klassiker ist auch die Farbe Gold, wenn es darum geht, eine festliche Stimmung aufkommen zu lassen. In diesem Jahr hat das Edelmetall jedoch Konkurrenz bekommen: Kupfer ist der neue glänzende Favorit. Farblich liegen satte Beerentöne sowie zarte Pastelltöne und auch Pink ganz vorn. Als Kontrastprogramm erfreuen sich kühlere Zusammenstellungen in Weiß und Silber großer Beliebtheit. Dekorationsgegenstände wie Kugeln, Sterne, Rentiere, aber auch Teller und Übertöpfe werden gerne mit glitzerndem Raureif und Schnee überzogen. Ebenfalls kommen die Farben Mint und Petrol zum Einsatz. Wer es lieber etwas bodenständiger mag, für den kommen wahrscheinlich eher selbstgemachte Weihnachtsdekorationen aus Papier, Holz oder Wolle in Frage. Auch hiermit liegt man im Trend, denn Stricken und Häkeln ist in dieser Saison wieder besonders beliebt geworden.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

10.09.2014
von Johannes Holzapfel

TRX

Ab und zu hängt jeder mal in den Seilen. Doch dass man damit richtig fit wird, ist neu. Die Trendsportart TRX macht’s möglich.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.