Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Reibekuchen wie bei "Omma"

Reibekuchen - wenn es nach meinem Sohn ginge, gäbe es sie bei uns 1x die Woche ... :-)

Ihr braucht:

  • 12-14 große Kartoffeln
  • 2 Eier
  • Salz / Pfeffer
  • 2-3 Zwiebeln
  • ca. 12 EL Mehl
  • viel Öl für die Pfanne

Zuerst natürlich die Kartoffeln von ihrer Schale befreien und waschen. Anschließend mit der Reibe / der Küchenmaschine kleinraspeln, mit viel Salz und wenig Pfeffer würzen & die beiden Eier hinzufügen. Nachdem ihr das ganze vermengt habt, schnibbelt die Zwiebeln klein und schmeißt diese mit dazu. Ich nehme immer so viel Mehl, dass die Oberfläche des Teiges bedeckt ist, meistens sind das ungefähr 12 Esslöffel. Ihr merkt ja selber, ob es noch zu dünn oder zu dick ist. Nun vieeeeeeeeeel Öl in eine Pfanne geben - die Reibekuchen müssen im Öl schwimmen. Von beiden Seiten Goldgelb backen und mit Apfelmus oder etwas anderem genießen! :-) Ich esse sie auch gerne auf Brot.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

05.11.2017
von „Claudia“

Klarere Sicht im App-Dschungel

Urlaubsgrüße an die eigenen Kinder oder süße Strandfotos mit den Enkeln drauf - ganz unkompliziert kann man solche Dinge über sogenannte Messengerapps versenden. Manchmal bekommt man dabei allerdings ein komisches Gefühl im Bauch. Was passiert mit meinen Daten?

Mehr Details »

06.11.2014
von Johannes Holzapfel

Sextantio Albergo Diffuso

Ein Dorf und sein Retter. Das kleine in den Abruzzen gelegene Bergdorf Santo Stefano di Sessanio ist nicht nur idyllisch gelegen, es weiß auch eine einmalige Geschichte zu erzählen. Ein „schicksalhafter Zufall“ führte Daniele Kihlgren 1996 während seiner Motorradtour in das fast verlassene und kurz vor dem Verfall stehende Hirtendorf, auf den Hügeln des Gran-Sasso-Nationalparks gelegen. Augenblicklich stand für ihn fest, dieses zauberhafte Fleckchen Erde zu retten.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.