Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Mit Bus und Bahn durch Deutschland Als Tourist im eigenen Land

Wenn es draußen wieder so richtig schön wird, freut man sich vor allem auf eins: die nächste Reise. Wer muss dabei schon weite Wege zurücklegen, wenn man schöne Orte quasi direkt vor der Tür hat?

Deutschland gilt bei seinen Einwohnern immer noch als beliebtestes Urlaubsdomizil – und das zu Recht! Ob zum Strand, zum Wandern oder eine Städtereise – jeder Reiseliebhaber kann hier auf seine Kosten kommen. Doch wo genau soll es dieses Jahr hingehen? Und wie komme ich zum gewünschten Ziel?

Dabei muss es nicht immer das Auto oder gar das Flugzeug sein. Allein der Umweltbilanz zuliebe lohnt es sich, auf Bus oder Bahn umzusteigen. Laut dem Statistischen Bundesamt war allein der Autoverkehr in Deutschland 2018 für die Emission von 115 Millionen Tonnen CO2 verantwortlich – 6,4 Prozent mehr als im Jahr 2010.

Klimafreundlich, bequem und ent­spannt

Der Weg ist das Ziel! Öffentliche Ver­kehrsmittel sind nicht nur im Alltag die entspanntere Wahl, um sich fortzubewe­gen. Gerade bei weiteren Strecken hat man einen hohen Komfort, denn man kommt stressfrei und meist auch ohne Komplikationen zum Zielort. Darüber hinaus sind diese Reisearten schonender für die Umwelt. Allein um seinen ökologi­schen Fußabdruck zu verkleinern, lohnt es sich daher, auch mal auf das Auto zu verzichten. Deshalb ist es Zeit, sich stär­ker mit Bus- und Bahnreisen auseinan­derzusetzen. Trotz der bekannten Verspä­tungen oder Wartezeiten sind öffentliche Verkehrsmittel nämlich eine gute Alter­native zum Auto oder zum Flugzeug. Wir zeigen, weshalb man die schönen Seiten Deutschlands aus der Bus- und Bahnpers­pektive entdecken sollten.

Vor- und Nachteile der Reisearten     

Bahnreisen

Die Reise mit der Bahn ist so flexibel und unkompliziert wie noch nie. Wo darf es denn hingehen? An die Nordsee, in die bayerischen Berge oder doch vielleicht in den schönen Hunsrück? All das ist kein Problem, denn die Bahnstrecken in Deutschland wurden stark erweitert. Ne­ben der guten Anbindung bietet die Bahn einen hohen Komfort und geht oft auch preislich auf die Bedürfnisse der Reisen­den ein. Mit dem Quer-durchs-Land- Ticket z. B. kann man ganz Deutschland günstig bereisen. Bei einer Gruppe mit fünf Reisenden zahlt man für einen Tag nur 15,20 Euro pro Person. Bahnreisen können gerade bei weiteren Strecken daher auch eine günstige und schnelle Alternative zum Auto sein.

Busreisen

Busreisen sind völlig zu Unrecht noch eine Nische bei der Wahl des Transportmittels. Neben den bekannten Fernbusreisen-Anbie­tern gibt es zahlreiche Reiseveranstalter, die sich auf besondere Reiseziele oder auch Tou­ren spezialisiert haben. Sowohl Tagesfahrten zu Sehenswürdigkeiten als auch mehrtägige Rund- oder Städtereisen sind hier möglich. Enge Sitzplätze, wenig Freiraum oder eine stickige Luft? Von wegen! Ein Reisebus bietet viel Beinfreiheit, genügend Abstand zum Sitznachbarn und meistens auch Snacks und Getränke auf der Fahrt – alles Dinge, die man bei so manchem Flug vermisst. Der Reisebus ist sowohl für Paare, Alleinstehende oder auch Familien geeignet. Wichtig ist dabei auch der Geselligkeitsfaktor: Größere Reise­gruppen sowie Alleinreisende, die im Urlaub auf der Suche nach Anschluss sind, haben auf der Busreise ausreichend Austauschmög­lichkeiten. Nicht zuletzt bedankt sich die Umwelt, wenn man sich für die Busreise entscheidet.

Also: Warum in die Ferne schweifen? Wo auch immer es Dich in Deutschland hinzieht –mit Bus und Bahn kannst Du modern, klimafreundlich und dazu noch stressfrei verreisen.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

21.07.2014
von Johannes Holzapfel

Niederländischer Charme auf ebenen Wegen

Wie wäre es mal mit einem aktiven Kurztrip auf zwei Rädern? Die deutsch-niederländische Grenzregion bietet sich für abwechslungsreiche Fahrradtouren bestens an – inklusive ländlichen Charmes sowie ebener und komfortabler Wege. Und das nicht zuletzt, weil die grenznahen Provinzen Gelderland und Overijssel in den vergangenen Jahren mehrfach zur besten Radregion gewählt wurden.

Mehr Details »

24.06.2019
von Linda Schwering

Bademode für jede Figur

Endlich geht es wieder nach draußen - ob in den heimischen Garten, den Urlaub oder das Schwimmbad. Doch was eignet sich in puncto Swimwear am besten, wenn die Hüften etwas breiter ausfallen oder die Bauchregion üppig ist?

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.