Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Typisch Wien Ein Wochenende in Falcos Heimatstadt

Österreichs Hauptstadt ist aus vielen Gründen einen Besuch wert, immerhin wurde die Altstadt nicht umsonst zum UNESCO-Kulturerbe erklärt. Wie wäre es, den Wochenendstädtetrip mit einem Musicalbesuch zu krönen? Die Geburtsstadt des Ausnahmekünstlers Falco bietet mit „FALCO – Das Musical“ eine liebevolle Hommage an einen der extrovertiertesten Popstars der 80er-Jahre.

Die bezaubernde Metropole mit ihren rund 1,8 Millionen Einwohnern lässt kulturell keinerlei Wünsche offen und hat einiges zu bieten. Zahlreiche traditionelle Kaffeehäuser laden zum Verweilen ein und stechen durch ihre wunderschöne Einrichtung hervor. Im Schloss Schönbrunn wirst Du in die Kaiserzeit zurückversetzt und kannst die zahlreichen Tiere im Tiergarten des Schlossparks bestaunen. Schlendere über den Wiener Prater und genieß bei einer Riesenradfahrt den Ausblick über die Stadt.  Auch die weltbekannte Wiener Hofreitschule oder das Mozart-Haus ist einen Abstecher wert. Kunstliebhaber können im Schloss Belvedere die weltweit größte Gustav-Klimt-Sammlung bewundern, darunter sein bekanntes Gemälde „Der Kuss“. Auch der dazugehörige barocke Schlossgarten kann sich sehen lassen. Auf den Spuren einer Legende besuchst Du den Palais Schwarzenberg. Hier wurden Szenen für Falcos Video zu „Rock me Amadeus“ gedreht. Ein Hit, der Mitte der 80er sogar die US-Charts anführte. Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, wohnte übrigens auch jahrzehntelang in Wien. In seiner ehemaligen Wohnung und Praxis ist ein Museum entstanden, das den Besuchern einen umfassenden Einblick in sein Leben und Schaffen bietet.  Jeder Wienbesucher sollte mit der Vienna Ring Tram über die Prachtstraßen gefahren sein und ein Besuch im Stephansdom, dem Wahrzeichen der Stadt, ist ohnehin eine Pflicht. Wer die Stadt gemütlich erkunden möchte, der kann dies mit einer Fahrt im Fiaker, der Wiener Pferdekutsche, tun.

Kulinarische Highlights

Auch auf kulinarischer Ebene hat Wien einiges zu bieten. Wein genießt man am schönsten in einem der am Stadtrand gelegenen Heurigen. In der typischen Landesküche geht es eher deftig zu: Kalbsschnitzel, Kasnockerln (ähnlich wie Käsespätzle) oder Leberknödel werden immer gern gegessen. Unter den Süßspeisen sind vor allem die berühmte Wiener Sachertorte, Germknödel oder Palatschinken (österreichische Pfannkuchen) zu empfehlen.  Durch den Magen geht auch der Besuch auf dem Naschmarkt. Hier kannst Du samstags an über einhundert Ständen unterschiedliche Spezialitäten naschen. Mozart und Falco, bis heute die bekanntesten Musikexporte der Stadt, haben in Wien prägende Jahre verbracht und sind viel zu jung gestorben. Lerne die vielen Gesichter der Stadt kennen. Sie ist unglaublich vielfältig.

 

Die FALCO Musical-Tour

2018 jährt sich der Todestag der österreichischen Pop-Ikone Hans Hölzel, alias Falco, zum 20. Mal. Dazu startet das gleichnamige Musical im Februar auch seine Deutschland-Tournee. Wer also keine Gelegenheit hat, Falcos Heimatstadt und die dortige Show zu besuchen, kann gemütlich abwarten, bis der Falco-Darsteller Alexander Kerbst mit seiner Truppe in der Nähe gastiert. Kerbst sieht dem exzentrischen Popstar nicht nur zum Verwechseln ähnlich, er singt wie Falco, er bewegt sich sogar wie Falco. Glamourös, schrill und arrogant bringt er sämtliche Facetten des vielschichten Charakters auf die Bühne. Eine unvergessliche Show mit seinen Hits, ausgefeilten Tanzeinlagen und Videosequenzen bringen Falco in zahlreiche deutsche Städte, wie Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln oder- Leipzig. Tickets gibt es ab rund 40 Euro.

Alle Termine, Infos und Tickets für die Tour 2018 findest Du unter www.falcomusical.com.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

19.03.2015
von Heike Schrada

Bruce Willis wird 60

Seit Stirb Langsam - einem Actionfilm aus dem Jahr 1988 - ist Bruce Willis nicht mehr von den großen Kinoleinwänden wegzudenken. Weil einer der bestbezahlten Hollywood-Schauspieler heute ein Jahr älter wird, schauen wir auf seine größten Erfolge zurück.

Mehr Details »

21.05.2015
von Heike Schrada

Endspiele im Fußball

Es sind die letzten Spieltage in der Bundesliga. Das letzte Spiel in der famosen Champions League und im ruhmreichen DFB-Pokal stehen ebenfalls an. Grund genug, um die Finalspiele unter die Lupe zu nehmen und die wichtigsten Informationen zu sammeln.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.