Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Schoko-Knusperflocken selbstgemacht

Wieso immer alles fertig kaufen, wenn man es auch ganz einfach selbst zaubern kann?

Ihr braucht:

  • etwas Butter
  • 80g Cornflakes
  • 200g Vollmilchschokolade

Das sollten ungefähr 50 Stück werden. Alle Zutaten vorher abmessen und bereitstellen. Nun erhitzt ihr die Butter in einer Pfanne und lasst die Cornflakes darin goldbraun werden. Zum Erkalten die Flakes auf Küchenkrepp legen, das zieht auch noch etwas das Fett raus. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die abgekühlten Cornflakes nun einrühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf Backpapier setzen. Und nun müsst ihr euch nur noch in Geduld üben, denn die Schoko-Knusperflocken müssen noch eine Nacht abkühlen. Bitte stellt sie NICHT in den Kühlschrank, denn dann wird die Schokolade weiß und dann sieht das Ganze nicht mehr schön aus. Eignet sich auch super zum Verschenken!

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

22.09.2014
von Johannes Holzapfel

Neu im Kino: Walking on Sunshine

So sollte jeder Sommer sein: Man fährt in ein schönes Land, lernt nette Menschen kennen und verliebt sich. Ein Flirt, der vielleicht nur einen Sommer lang hält … aber vielleicht entpuppt er sich doch noch als die große Liebe. Garniert wird das alles mit Hits aus den 80er-Jahren – ein Liebesmusical mit Wohlfühlfaktor.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.