Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

So bekomme ich Energie zurück Was Übersäuerung damit zu tun hat

Müde und erschöpft? Oft wird Stress als Ursache vermutet. Die wenigsten wissen, es kann ein Stoffwechselproblem dahinter stecken: „Eine Übersäuerung belastet den Energiestoffwechsel“, weiß Prof. Vormann vom Institut für Prävention und Ernährung.

Überschüssige Säure bremst den Energiestoffwechsel

Durch falsche Ernährung mit viel Fleisch, Wurst, Käse und Brot bildet sich im Körper überschüssige Säure. „Sammelt sich im Gewebe diese Säure an, wird die Energiegewinnung in den Zellen beeinträchtigt“, erklärt der Ernährungs-wissenschaftler aus München. Der Grund: Die Enzyme, die „Werkzeuge“ des Energiestoffwechsels, werden durch die Übersäuerung in ihrer Aktivität beeinträchtigt. Den Betroffenen fehlt dauerhaft Energie und sie sind nicht mehr so leistungsfähig. Oft kommen Konzentrationsprobleme dazu.

Basische Mineralstoffe neutralisieren überschüssige Säure

„Wer jetzt eine Entsäuerungskur mit basischen Mineralstoffen macht“, rät der Experte, „stabilisiert das Säure-Basen-Gleichgewicht und sorgt für einen reibungslosen Energiestoffwechsel.“ Sinnvoll ist eine Einnahme über mehrere Wochen, zum Beispiel mit dem Basenpräparat Basica Direkt© aus der Apotheke. Die basischen Mikroperlen werden ohne Wasser eingenommen, sind zuckerfrei und schmecken erfrischend nach Zitrone.

Studien zeigen positiven Effekt

Neue Studienergebnisse der Charité Berlin zeigen, dass eine vierwöchige Einnahme von Basica Direkt© dazu führt, dass der Körper überschüssige Säure besser neutralisiert. Insgesamt verbesserte die Einnahme der basischen Mineralstoffe auch den Kohlenhydrat-Stoffwechsel. Das hat einen positiven Einfluss auf den Energiestoffwechsel und unterstützt die körpereigene Energiegewinnung.

Sind Sie übersäuert? Jetzt testen unter: www.basica.com

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

06.09.2016
von Max Burske

Ist der Hund gesund freut sich der Mensch

Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen – und natürlich liegt Hundebesitzern das Wohl ihres Vierbeiners sehr am Herzen! Die Redewendung „vorbeugen ist besser als nachsehen“ gilt auch für die Gesundheit des geliebten Hundes: Herrchen können einiges tun, um ihren Hund fit und gesund zu halten

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.