Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Spontane Partys schnell organisiert

Eine spontane Party veranstalten: Ein Highlight, egal ob nur mit Freunden oder gar der ganze Familien

Ab und an ist es ein Highlight, egal ob nur mit Freunden oder gar ganze Familien unter einander, eine spontane Party zu veranstalten.
Warum nicht einfach mal den Sonnenschein feiern oder einfach sich mal wieder treffen?
Das es auch ganz spontan funktioniert und nicht von langer Vorbereitung sein muss, ist manchen gar nicht bewußt.
Wie soll das auch gehen?
Ganz einfach, an einem festen Tag sich zu einer festen Zeit verabreden, jeder bringt etwas mit. Einfach mal in den Kühlschrank schauen, was man daraus noch zaubern kann und einfach mit nehmen. Wenn jeder dazu noch sein eigenes Geschirr mitbringt, ist es sogar noch umweltschonend und nicht nur toll :-)
Wussten sie eigentlich, wenn jeder  etwas mitbringt, ggf jeder für seine eigenen Getränke noch sorgt, kommt am Ende für alle ganz viel bei heraus und nicht nur das, man hat unter Freunden/Familien gleich noch eine tolle Zeit.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

11.11.2014
von Johannes Holzapfel

Lohnsteuerhilfevereine

Jedes Jahr aufs Neue steht für nahezu jeden Steuerpflichtigen die Steuererklärung an. Im Laufe der Zeit haben sich die Gesetzeslage und die damit verbundenen Richtlinien stetig verändert. Dabei ist der Dschungel an Paragrafen und Vorschriften so undurchdringbar geworden, dass es für den Durchschnittsbürger immer schwerer wird, alles zu beachten und eine formrichtige Erklärung abzugeben. Sogenannte Lohnsteuervereine haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Einzelnen dabei rechtlich korrekt und nachhaltig zu unterstützen.

Mehr Details »

08.09.2014
von Johannes Holzapfel

Von Dickmaulrüsslern und anderen Schädlingen

Nacktschnecken, Spinnmilben oder Dickmaulrüssler – schon die Namen der meisten Schädlinge klingen irgendwie unsympathisch. Und ist der eigene Garten erst von Schädlingen befallen, bietet sich dem ambitionierten Hobbygärtner oft ein erschreckendes Bild: Liebevoll gehegte Pflanzen und Sträucher verkümmern, Blätter verfärben sich und fallen ab und Blütenstände faulen und werden schwarz.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.