Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Anke Engelke wird 50 Deutsche Komikerin feiert runden Geburtstag

Kurz vor Weihnachten hat noch ein deutscher Star Geburtstag. Anke Engelke, ihres Zeichens Koryphäe in der Sat.1-Sketchsendung "Die Wochenshow" und Moderatorin von Ladykracher, ist eine feste Größe und gleichzeitig auch Konstante, wenn es um Comedy in Deutschland geht.

Kindheit bei Köln
Obwohl Anke Engelke in Kanada geboren wurde, war sie mit sechs Jahren bereits in Rösrath in der Nähe von Köln und ging auf ein deutsches Gymnasium. Glücklicherweise entschied Engelke sich dafür, Mitglied bei einem Schulchor zu werden – wodurch sie schließlich vom Radio, nach mehreren Auftritten als Unterstützung für Heino und Udo Jürgens, entdeckt wurde.

Nachdem sie ihr Studium abgebrochen hatte, wählte sie eine Ausbildung zur Redakteurin beim SWF. Für SWF3 moderierte sie dann auch verschiedene Radio-Sendungen. Auch die Musik blieb in ihrem Leben: Mit der Gruppe „Fred Kellner und die famosen Soulsisters“ ging sie jährlich mehrere Wochen auf Tour.

Der Durchbruch im Fernsehen
"Die Wochenshow" auf Sat.1 war von 1996 bis 2002 die Sketche-Show schlechthin. Neben Anke Engelke war der Anchorman der Serie Ingolf Lück. Aber auch Bastian Pastewka, Annette Frier und später zum Beispiel auch Matze Knop waren Teil des großartigen Ensembles. Anke Engelke schlüpfte in ganz unterschiedlichste Rollen und brachte die Zuschauer zum Lachen.

Es folgte die deutsche Comedyserie "Anke", die von einer Talkshow-Moderatorin Anke handelt, die vor der Kamera alles im Griff hat, im Hintergrund aber aufgrund der Probleme im Alltag zu versinken droht.

Auch als Synchronsprecherin aktiv
Als 2006 eine "Die Simpsons"-Sprecherin verstarb, übernahm Anke Engelke die Stimme von Marge Simspon, der Mutter und Hausfrau der Serie. Aber auch bei anderen Serien wie zum Beispiel "Kommissarin Lucas" oder "Die Sendung mit dem Elefanten" arbeitete Engelke vor der Kamera. Die Moderation in Düsseldorf bei dem "Eurovision Song Contest 2011" brachte sie ebenfalls in den Mittelpunkt der Fernsehindustrie.

Die mittlerweile abgesetzte Talkshow "Anke hat Zeit" lief von Juli 2013 bis November 2015 im WDR. Seit 1999 hat Anke Engelke für Ihre Fernsehunterhaltung mindestens jedes Jahr einen Preis gewonnen: Unter anderem den deutschen Comedypreis in der Kategorie "Beste Schauspielerin", "Beste Komödie" und "Beste Sketch-Show". 2011 bekam sie einen Stern auf dem Boulevard der Stars in Berlin. Wir hoffen, dass Anke Engelke, eine der witzigsten Frauen der deutschen Geschichte, uns auch nächstes Jahr wieder zum Lachen bringt!

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

08.01.2016
von Heike Schrada

Bilder aus Porto

In unserer neuen Reihe verzichten wir auf lange Texte und große Worte. Hier sprechen die Bilder für sich. Wir beginnen in Portugal, genauer in Porto. Zwar ist Lissabon die Hauptstadt Portugals, aber Porto kann mit jeder Stadt weltweit mithalten. Hier siehst Du die besten Bilder aus einem privaten Urlaub.

Mehr Details »

13.11.2015
von Max Burske

Hatha-Yoga

Yoga, die philosophische Lehre aus Indien, ist längst kein Geheimtipp mehr. Schätzungen zufolge praktizieren heute weltweit über 300 Millionen Menschen die verschiedenen körperlichen und geistigen Übungen, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die verschiedenen Formen des Yoga besitzen teilweise ihre eigene Philosophie und Praxis. Eine Variante ist Hatha-Yoga, bei der in erster Linie das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist hergestellt werden soll.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.