Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Vanillekipferl - ein Familienrezept In der Weihnachtsbäckerei...

Was darf nicht fehlen in der Weihnachtsbäckerei? Genau - die Vanillekipferl!

Heute möchte ich mein Familienrezept mit euch teilen...diese Vanillekipferl sind verboten lecker! :-)

Zutaten:

  • 100g Haselnüsse, gerieben / gemahlen
  • 200g Butter
  • 80g Zucker
  • 280g Mehl
  • Dazu: 2 pkt Vanillezucker 50g Zucker

Das Mehl, die Nüsse, den Zucker und kleingeschnittene Butterstückchen zu einem Teig verarbeiten und für ca. eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Am besten wickelt man den Teigklumpen dazu in Frischhaltefolie.

Nach einer Stunde den Teig zu kleinen Rollen formen und in kleinere Stücke schneiden. Nun die Stückchen zu Kipfeln formen. Kipferl auf einem Backblech mit Backpapier verteilen mit ein wenig Abstand. Der Ofen sollte auf 175° vorgeheizt werden. Das Blech in die mittlere Schiene schieben und ca. 10-15 Minuten backen.

Während die Kekse im Ofen sind, schon einmal den restlichen Zucker mit dem Vanillezucker mischen. Die Kekse sollten, wenn möglich, noch heiß in der Zuckermischung gewälzt werden.

Achtung :-)

Bitte ganz vorsichtig, sie zerbrechen sehr leicht! Anschließend auf einem Rost auskühlen lassen! Schöne Weihnachtszeit!

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare


Das könnte Dich auch interessieren:

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.