Frühlingsgrippe Heimtückische Temperaturen

Der Frühling scheint endlich da zu sein und die ersten Temperaturen nähern sich wieder der 10-Grad-Grenze. Viele freuen sich auf schöne Spaziergänge und Ausflüge ins Grüne. Doch die Frühlingsgrippe sollte nicht unterschätzt werden.

Zum Beitrag

Alzheimer im Film - Honig im Kopf Til Schweigers neuester Film mit Dieter Hallervorden

In seinem neuesten Film befasst sich Til Schweiger mit einem ernsten und schwierigen Thema: Alzheimer. Passt eine so ernste Krankheit in einen (teils) komischen Film und kann das Zusehen Spaß machen? Der erste Teil unserer Reihe über Alzheimer im Film.

Zum Beitrag

Abnehmen in jedem Alter Vielfältige Möglichkeiten

Wer kennt das nicht? Plötzlich passt die Hose oder das Kleid nicht mehr richtig. Dieser Zustand wird zunächst noch ignoriert, doch dann wird das geliebte Kleidungsstück immer enger. Finde Deinen persönlichen Weg, nachhaltig Deine Wunschfigur zu halten.

Zum Beitrag

Die richtige Matratze Eine nicht ganz einfache Entscheidung

Im Durchschnitt verbringt der Mensch ein Drittel seines Lebens mit Schlafen. Ein gesunder und erholsamer Schlaf gehört deshalb neben dem Essen und Trinken zu den wichtigsten Faktoren, die für die Gesundheit des Körpers bestimmend sind. Im Schlaf regeneriert der Mensch, verarbeitet die Geschehnisse des Tages. Muskeln, das Knochengerüst und die Bandscheiben erholen sich von den Strapazen. Somit ist es wichtig, dass Du dich für die richtige Matratze entscheidest. Leider kann der Laie oft gar nicht beurteilen, welche Matratze denn nun perfekt passt und für die individuellen Schlafgewohnheiten die richtige ist. Einige Kriterien helfen dabei, die passende Wahl zu treffen. Hier ein kleiner Überblick.

Zum Beitrag

Tai-Chi Eine Kampfkunst als Weg zu einem gesunden Körper

In China ist Tai-Chi längst zum Volkssport geworden. Aber auch rund um den Globus nutzen Millionen Menschen die Möglichkeiten dieser Kampfkunst, um ihrem Körper und ihrem Geist zu Wohlbefinden zu verhelfen. Dabei ist dieser Weg nicht neu. Bereits in der Liang-Dynastie (502-557) finden sich die ältesten Wurzeln.

Zum Beitrag

Alltagsfitness: jede Stufe ein paar Kalorien Treppensteigen, Akten sortieren oder sogar das Warten auf den Bus kann zum Training werden.

Für ausgiebige Sporteinlagen fehlen oft Zeit und Lust. Doch es geht auch ohne. Mit diesen Tricks kannst Du Dein Sportprogramm in den Alltag einbinden. Geht es um Sport, ist eine der häufigsten Ausreden: „Da komme ich einfach nicht zu.“ Willst Du dich weiterhin auf diese Entschuldigung berufen, solltest Du jetzt lieber nicht weiterlesen. Denn wir erklären Dir, wie Du dich fit hältst, ohne dafür extra ins Fitnessstudio fahren zu müssen oder dich auch nur umzuziehen.

Zum Beitrag

24.04.2018
von „Claudia“

Die Irrtümer beim Rückenthema

Ist ein Hexenschuss gleich ein Bandscheibenvorfall? Nicht jeder kennt sich gut beim Thema "Rücken" aus - aber einige sind von Rückenschmerzen betroffen und wollen wissen was dahinter steckt. Wir lösen in unserem Kurzbeitrag einige Streitpunkte auf...

Mehr Details »

Hatschi: Nase voll von der Erkältungszeit? Prophylaxe und Vorsicht helfen, die kalte Jahreszeit gesund zu überstehen

Wenn die Temperaturen sinken, steigt das Erkältungsrisiko. Der Sitznachbar im Bus putzt sich die Nase, die Kollegen niesen. Wie kann man selbst da gesund bleiben? Ein paar Tricks helfen - abseits von Impfungen und völliger Isolation – durch die bakterielle Hochsaison.

Zum Beitrag

Entspannen in heißer Schokolade Badezusätze aus Schokolade

Ein Bad im wohlig-warmen Wasser tut gut - besonders wenn es draußen dunkel, kalt und ungemütlich ist! Warmes Wasser sorgt für eine bessere Durchblutung des ganzen Körpers, die angespannten oder verkrampften Muskeln entspannen, der Herzschlag normalisiert und die Atmung verlangsamt sich. Baden ist gut für den Körper - aber auch Geist und Seele kommen nicht zu kurz, denn die wohltuende Wirkung kann mit der Wahl des richtigen Badezusatzes noch verstärkt werden.

Zum Beitrag

06.02.2018
von „Claudia“

Schreiben hilft...

Jalid Sehouli ist ein Mann mit vielseitigen Talenten, er arbeitet an der Charite in Berlin und leitet dort die Klinik für Gynäkologie. Außerdem ist er Schriftsteller. Im Interview verrät er uns, dass das Schreiben für ihn selbst einen hohen Stellenwert hat und er es nutzt, um emotionale Krisen zu bewältigen.

Mehr Details »

Haustiere als Seelentröster Psychische Probleme positiv beeinflussen

Wer keins hat, mag denken, dass Haustiere eigentlich nur Arbeit machen und Zeit sowie Geld kosten. Natürlich stimmt das – aber jeder Tierbesitzer wird bestätigen, dass die vierbeinigen Gefährten darüber hinaus den Alltag bereichern, das Leben entschleunigen und helfen, gelassener zu sein.

Zum Beitrag

Psychosomatik Wenn die Seele den Körper krank macht

Psychosomatik. Die Lehre von den Zusammenhängen von seelischem und körperlichem Zustand. Auch in der klassischen Medizin ist sie mittlerweile unumstritten. Aber wie genau beeinflusst die Seele den Körper? Und wie kann man diese Verbindungen nutzen?

Zum Beitrag

Weitere Einträge laden