Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Autogenes Training Brücke zwischen Körper und Geist

Wunderheilung, Erleuchtung, Entspannung auf Knopfdruck. Um das autogene Training und seine Effekte ranken sich viele Gerüchte. Doch längst ist die aktive Entspannungsmethode sogar in der Schulmedizin angekommen. Und kann da helfen, wo das ärztliche Latein endet.

Zum Beitrag

Schlaflosigkeit Alles schläft und einer wacht

Gehörst Du auch zu denjenigen, die sich nachts schlaflos im Bett wälzen und nicht zur Ruhe kommen? Dann ergeht es Dir wie rund 15 bis 35 Prozent der Bevölkerung, die von Schlaflosigkeit betroffen sind. Vier Prozent leiden sogar unter einer schweren Form, die unangenehme Auswirkungen auf den folgenden Tag und die Leistungsfähigkeit hat.

Zum Beitrag

Hatha-Yoga Balance und Konzentration

Yoga, die philosophische Lehre aus Indien, ist längst kein Geheimtipp mehr. Schätzungen zufolge praktizieren heute weltweit über 300 Millionen Menschen die verschiedenen körperlichen und geistigen Übungen, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die verschiedenen Formen des Yoga besitzen teilweise ihre eigene Philosophie und Praxis. Eine Variante ist Hatha-Yoga, bei der in erster Linie das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist hergestellt werden soll.

Zum Beitrag

Frühlingsgrippe Heimtückische Temperaturen

Der Frühling scheint endlich da zu sein und die ersten Temperaturen nähern sich wieder der 10-Grad-Grenze. Viele freuen sich auf schöne Spaziergänge und Ausflüge ins Grüne. Doch die Frühlingsgrippe sollte nicht unterschätzt werden.

Zum Beitrag

Abnehmen in jedem Alter Vielfältige Möglichkeiten

Wer kennt das nicht? Plötzlich passt die Hose oder das Kleid nicht mehr richtig. Dieser Zustand wird zunächst noch ignoriert, doch dann wird das geliebte Kleidungsstück immer enger. Finde Deinen persönlichen Weg, nachhaltig Deine Wunschfigur zu halten.

Zum Beitrag

Die richtige Matratze Eine nicht ganz einfache Entscheidung

Im Durchschnitt verbringt der Mensch ein Drittel seines Lebens mit Schlafen. Ein gesunder und erholsamer Schlaf gehört deshalb neben dem Essen und Trinken zu den wichtigsten Faktoren, die für die Gesundheit des Körpers bestimmend sind. Im Schlaf regeneriert der Mensch, verarbeitet die Geschehnisse des Tages. Muskeln, das Knochengerüst und die Bandscheiben erholen sich von den Strapazen. Somit ist es wichtig, dass Du dich für die richtige Matratze entscheidest. Leider kann der Laie oft gar nicht beurteilen, welche Matratze denn nun perfekt passt und für die individuellen Schlafgewohnheiten die richtige ist. Einige Kriterien helfen dabei, die passende Wahl zu treffen. Hier ein kleiner Überblick.

Zum Beitrag

Tai-Chi Eine Kampfkunst als Weg zu einem gesunden Körper

In China ist Tai-Chi längst zum Volkssport geworden. Aber auch rund um den Globus nutzen Millionen Menschen die Möglichkeiten dieser Kampfkunst, um ihrem Körper und ihrem Geist zu Wohlbefinden zu verhelfen. Dabei ist dieser Weg nicht neu. Bereits in der Liang-Dynastie (502-557) finden sich die ältesten Wurzeln.

Zum Beitrag

17.11.2014
von Johannes Holzapfel

Ayurvedische Ernährungslehre

Die ayurvedische Heilkunde ist ein ganzheitliches System zum Wohle von Körper und Geist. Neben Reinigungskuren (Panchakarma), Yoga und speziellen Massagen ist die Ernährungslehre von entscheidender Bedeutung. Durch die Entgiftung des Körpers aktivieren sich die Selbstheilungskräfte und laufen sozusagen auf Hochtouren, so dass Beschwerden erst gar keine Chance haben. Im Rahmen dieser Lehre werden die Menschen in drei Dosha-Typen unterteilt.

Mehr Details »

Alltagsfitness: jede Stufe ein paar Kalorien Treppensteigen, Akten sortieren oder sogar das Warten auf den Bus kann zum Training werden.

Für ausgiebige Sporteinlagen fehlen oft Zeit und Lust. Doch es geht auch ohne. Mit diesen Tricks kannst Du Dein Sportprogramm in den Alltag einbinden. Geht es um Sport, ist eine der häufigsten Ausreden: „Da komme ich einfach nicht zu.“ Willst Du dich weiterhin auf diese Entschuldigung berufen, solltest Du jetzt lieber nicht weiterlesen. Denn wir erklären Dir, wie Du dich fit hältst, ohne dafür extra ins Fitnessstudio fahren zu müssen oder dich auch nur umzuziehen.

Zum Beitrag

Hatschi: Nase voll von der Erkältungszeit? Prophylaxe und Vorsicht helfen, die kalte Jahreszeit gesund zu überstehen

Wenn die Temperaturen sinken, steigt das Erkältungsrisiko. Der Sitznachbar im Bus putzt sich die Nase, die Kollegen niesen. Wie kann man selbst da gesund bleiben? Ein paar Tricks helfen - abseits von Impfungen und völliger Isolation – durch die bakterielle Hochsaison.

Zum Beitrag

Entspannen in heißer Schokolade Badezusätze aus Schokolade

Ein Bad im wohlig-warmen Wasser tut gut - besonders wenn es draußen dunkel, kalt und ungemütlich ist! Warmes Wasser sorgt für eine bessere Durchblutung des ganzen Körpers, die angespannten oder verkrampften Muskeln entspannen, der Herzschlag normalisiert und die Atmung verlangsamt sich. Baden ist gut für den Körper - aber auch Geist und Seele kommen nicht zu kurz, denn die wohltuende Wirkung kann mit der Wahl des richtigen Badezusatzes noch verstärkt werden.

Zum Beitrag

Weitere Einträge laden

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.