Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Was einen das Callcenter über das Leben lehrt Gewinnspiel zu Stefanie Sargnagels "Statusmeldungen"

Facebookliteratin, Feministin, Künstlerin – die 32-jährige Österreicherin Stefanie Sargnagel wurde im Laufe ihrer Karriere mit all diesen Titeln geschmückt. Durch ihre ironischen Posts über ihre Erlebnisse im Callcenter oder auf der Straße und ihre alltäglichen Gedanken über Aussichtslosigkeit, Feminismus und Depression ist sie berühmt geworden.

Unter dem Titel „Statusmeldungen“ wurden ihre gesammelten Facebook-Einträge von Juli 2015 bis Februar 2017 im letzten Jahr veröffentlicht. Inspiration lieferte ihr vor allem auch der Nebenjob bei der Rufnummernauskunft in Wien. Dort kam sie unter anderem in Kontakt mit Menschen, die ganz unbedarft nach der Telefonnummer von Popstar Falco fragten und als Sargnagel sie von seinem Tod in Kenntnis setzte, unberührt dankend auflegten. Ein wichtiger Bestandteil stellen außerdem die Gespräche mit ihrem Freund Witzmann dar. Ihre Einträge sind kurz und knackig und oft sehr amüsant, manchmal hinterlassen sie auch einen melancholischen Nachgeschmack. Denn mal träumt sie vom stillen Außenseitertum in Form einer Lebensberatungspraxis im Wald, dann wieder erreicht sie ein Höhenflug und sie wünscht sich alleiniger Star der Frankfurter Buchmesse zu sein.

Sehnsucht nach Normalität

Künstlerkind – das ist sie ganz und gar nicht. Sie entstammt, wie sie immer wieder selbst nicht müde wird zu betonen, einer  Arbeiterfamilie. Ihre Mutter ist Krankenschwester und ihr Vater Arbeiter. Sie zog es allerdings zum Studium an die Akademie der bildenden Künste, an der sie eine zeitlang Malerei in der Daniel Richter Klasse studierte. Momentan ist sie selbstständige Künstlerin und kokettiert immer wieder mit ihrer Sehnsucht nach einem eigentlich ganz normalen Leben.

Gewinnspiel: Wir verlosen 3 Buchexemplare von Stefanie Sargnagels Statusmeldungen! Um teilzunehmen, müsst ihr unseren Facebook-Beitrag zu unserem Sargnagel-Gewinnspiel liken und einen kurzen Kommentar hinterlassen. Unser Gewinnspiel läuft bis zum 22. März. Viel Glück!

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

12.07.2019
von Linda Schwering

Diagnose Typ-2-Diabetes

Plötzlich ist nichts mehr so, wie es gestern noch war. Muss jetzt sofort Insulin gespritzt werden? Hat man jetzt ständig Durst oder nimmt unweigerlich an Gewicht zu? Was darf jetzt überhaupt noch auf den Tisch und wie sieht es aus mit Zucker, Alkohol und Sport? Die Stoffwechselerkrankung wirbelt zwar einiges an Wind auf, aber gewusst wie lässt sich damit gut leben.

Mehr Details »

18.08.2016
von Heike Schrada

Pilates bringt Kraft und Flexibilität

Pilates ist ein Training, das zu einem besseren Verständnis für den eigenen Körper führen und die Wirbelsäule stärken soll. Doch was ist Pilates überhaupt und wie sähe eine Trainingseinheit aus? Im ersten Teil unseres Interviews mit Kirsten Haag, der Inhaberin eines Pilates-Studios, sprechen wir über die grundlegenden Prinzipien des Pilates und die verschiedenen Übungen.

Mehr Details »