Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Weihnachtliche Zimt-Orangen-Plätzchen

Ein ganz einfaches, von mir verfeinertes Rezept für super leckere, weihnachtliche Ausstechplätzchen.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, die Butter/Sanella sollte ca 30-60 Sekunden in der MIkrowelle gewesen sein, damit sie sich besser verteilen lässt. Beim Zimt solltet ihr vorsichtig dosieren, je nach Geschmack :-)

Ich mische den Teig immer 2 Minuten auf mittlerer Stufe in der Küchenmaschine.

Nun sollte der das Ganze, in Frischhaltefolie verpackt,ca 30-60 Minuten im Kühlschrank ruhen, wenn ihr noch Zeit habt, auch gerne eine ganze Nacht.

Vor dem Verarbeiten noch einmal gut durchkneten, am besten mit bemehlten Händen.
Nun könnt ihr das ganze nach Belieben ausstechen und bei 170 Grad Umluft ca 10 Minuten in den Backofen geben.

Beim Verzieren sind eurer Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt!

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

27.06.2018
von „Claudia“

Ein Herz für den Garten

Im Frühling und Sommer lacht das Gärtnerherz. Allerdings ist jetzt auch besonders viel zu tun, damit die Blütenpracht lange erhalten bleibt. Körperliche Fitness und ein gesundes Herz sind deshalb für Gartenfreunde wichtig.

Mehr Details »