Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Wenn Füße mehr Platz brauchen Ballenzehen erschweren das Schuh-Shopping

Frauen und Schuhe - eine unendliche Liebe. Schuhe gehen immer und passen immer. Nun ja, mit dem Passen ist das so eine Sache. Denn etwa jede dritte Frau in Deutschland hat Fußschmerzen, da sie ein Ballenzeh (Hallux valgus) plagt.

Auf einmal macht es überhaupt keinen Spaß mehr auf Schuh-Shoppingtour zu gehen. Was bleibt, sind häufig Sportschuhe oder klobige Treter: Funktional sind sie, aber der modische Spaß bleibt dabei auf der Strecke.

Plötzlich macht Schuh-Shopping wieder Spaß

Veranlagung, Bindegewebsschwäche, Übergewicht und jahrelanges Stehen im Beruf sind typische Ursachen für Ballenzehen. Unterschätzt wird oft, welche Wirkung zu enge, zu kleine oder zu hohe Schuhe für die Deformierung von Füßen haben. Mittlerweile gibt es Schuhe, die sich neben Funktionalität und angenehmem Komfort auch modisch sehen lassen können (siehe Links dazu unten). So entlasten weich gepolsterte, teils elastische Dehnzonen im Ballen- und Vorfußbereich geplagte Hallux Füße. Hallux-Modelle bestehen aus sehr weichem Leder mit innenligenden Stretcheinsätzen oder aus modernen, atmungsaktiven Materialien. Von außen ist dabei nicht zu sehen, dass es sich um einen Schuh mit gesundheitlichem Benefit handelt. Ihr kleines Geheimnis im Innenschuh macht glücklich: Schuhe auszuwählen ist wieder eine Freude.

>

Was denkst Du über das Thema?

Das Kommentieren eines Artikels wird mit 3 Glückspunkten belohnt

Kommentare

    Sei der erste, der hier kommentiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

14.11.2015
von Johannes Holzapfel

Carsharing

Carsharing erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird in vielen großen Städten bereits eifrig genutzt. Ob man nun kein eigenes Fahrzeug besitzt oder einfach nur mal für einzelne Fahrten ein anderes nutzen möchte, hier bietet sich eine kostengünstige Alternative. So ist Carsharing ein echter Gegenentwurf zum kostspieligeren Taxi. Mehrere Anbieter sind am Markt zu finden, die Konditionen und Abläufe sind überall ähnlich.

Mehr Details »

21.07.2014
von Johannes Holzapfel

Medikamente im Gepäck

Du stehst kurz vor einer Reise und stellst dir die Frage, wie es sich mit Medikamenten auf Flugreisen verhält. Diese im Handgepäck verstauen oder doch eher im Koffer? Worauf muss bei der Mitnahme von Medikamenten im Flugzeug geachtet werden? Wir haben hier für Dich die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst.

Mehr Details »

Newsletter

Wir geben Deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Abmelden jederzeit möglich. Wie melde ich mich ab?

  • Vorteil 1
    Durch Deine Anmeldung erhältst Du 20 Glückspunkte!
  • Vorteil 2
    Wir informieren Dich über Gewinnspiele und interessante Artikel.
  • Vorteil 3
    Du erfährst alles über die Neuigkeiten in unserer Prämienwelt.