§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) entfalten Ihre Wirkung für Inhalte und Dienste, welche seitens der BEST-AGER-AGENTUR Deutsche Seniorenwerbung GmbH (folgend „DSW“), Borsigstraße 9, 41469 Neuss, vertreten durch den Geschäftsführer Mohammadi Akhabach oder Ihrer Partner im Rahmen des Online-Angebots „www.schoenejahre.de“ angeboten werden (folgend „Angebot“) und für Gewinnspiele im Rahmen des Angebots. Besondere Bestimmungen oder Bedingungen einzelner Gewinnspiele ergänzen die AGB, wobei die besonderen Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels den allgemeinen Bedingungen (s.u.) vorrangig sind.

Das Online-Angebot „www.schoenejahre.de“ richtet sich ausschließlich an volljährige und voll geschäftsfähige Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (folgend „Nutzer“).

§ 2 Angebot

Die Nutzung unseres Angebotes ist im Rahmen der passiven Nutzung ohne Registrierung möglich. Für eine aktive Nutzung des Angebotes ist jedoch eine kostenlose Registrierung und die damit verbundene Anlegung eines Kontos erforderlich. Mit der Einwilligung in unser Angebot wird ebenfalls in die Kontaktaufnahme von Seiten der DSW über verschiedene Kommunikationswege wie Mails oder ggf. per Telefon zum Zweck des Informationsaustausches eingewilligt. Es besteht kein Anspruch auf Registrierung.

Die mehrfache Registrierung einer Person ist unzulässig. Der Nutzer verpflichtet sich anlässlich der auf seine Person bezogenen Registrierung richtige und vollständige Angaben zu machen. Für den Fall, dass die Identität des Nutzers bestätigt werden muss, bedienen wir uns des sogenannten „Double-Opt-in-Verfahrens“.

Dabei wird für jeden einzelnen Interessenten dessen IP-Adresse, der Zeitpunkt und die URL-Adresse der Webseite, auf welcher sich der Nutzer in das Anmeldeformular anlässlich der Anmeldung eingetragen hat, gespeichert.

Der Nutzer erhält nachgängig eine Bestätigungs-Mail mit einem Link. Dieser Link ist vom Nutzer per Klick zu bestätigen. Wir speichern den Zeitpunkt und die entsprechende IP-Adresse dieser Bestätigungsaktion. Mit diesen Informationen können wir die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers nachweisen.

Die Anmeldeinformationen der registrierten Nutzer können durch diese jederzeit selbst geändert bzw. aktualisiert oder gelöscht werden.

Eine Übertragung der Registrierung auf andere Personen ist nicht zulässig.

Die registrierten Nutzer sind verantwortlich für die vertrauliche Behandlung des von ihnen gewählten Passwortes bzw. der ihnen ggf. übermittelten gesonderten Zugangsdaten. Schäden, die aufgrund eines schuldhaften Verstoßes gegen diese Sorgfaltspflichten entstehen, sind der DSW zu ersetzen. Der DSW ist im Falle des Verlustes oder der dem Nutzer bekannt gewordenen unbefugten Nutzung seines Passwortes und/oder der gesonderten Zugangsdaten unverzüglich Kenntnis zu geben.

Die Nutzung des Angebotes kann vom Nutzer jederzeit mit der Löschung seines Kontos beendet werden.

§ 3 Gewinnspiele

(1) Die Gewinnspiele werden von der DSW durchgeführt. Ist die DSW im konkreten Fall selbst Sponsor eines Preises, so verpflichtet sich die DSW zur eigenen Leistung, es sei denn, es handelt sich um Preise, die von Kooperationspartnern zur Gewinnausschüttung gestiftet werden.

(2) Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen nach den AGB regulär registrierten Nutzer. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, die Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten.

Die Teilnahme erfolgt über die in den gesonderten Bedingungen zu den jeweiligen Gewinnspiel mitgeteilten Kommunikationswege.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer können seitens der DSW zu Marketingzwecken an den Produkthersteller, Vertrieb, Importeur (folgend: Gewinnspielpartner) weitergeleitet werden. Dieser Weiterleitung kann seitens des Nutzers widersprochen werden.

Der an dem Gewinnspiel teilnehmende Nutzer erklärt im Rahmen der Teilnahme an dem Gewinnspiel seine Einwilligung an einer Kontaktaufnahme durch den Gewinnspielpartner.

Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen durch den Nutzer hat keinen Einfluss auf den Ausgang des Gewinnspiels und beeinflusst die Gewinnchancen nicht.

Im Falle eines Gewinns wird der in Nutzer postalisch oder per E-Mail über seinen Gewinn informiert. Der Gewinn wird über den Postweg an den Nutzer, für diesen kostenfrei, übersandt.

(3) Durchführung und Abwicklung

Für die Gewinnspiele gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele:

Das jeweilige Gewinnspiel endet mit der in dem Gewinnspiel aufgeführten Teilnahmefrist. Der Termin für die Auslosung der Preise/Ziehung der Gewinner wird in den Bedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel mitgeteilt.

Der Anspruch auf die Prämie oder den Prämienersatz kann nicht abgetreten werden.

(4). Ausschluss vom Gewinnspiel

Mitarbeiter der DSW und Mitarbeiter der Vertragspartner der DSW bzw. Drittanbieter sind von der Teilnahme an den Gewinnspielen ausgeschlossen.

(5) Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes der DSW schriftlich mitzuteilen.

§ 4 Datenschutz

Es gelten die Hinweise zum Datenschutz, die hier aufgerufen werden können.

§ 5 Haftung

Die DSW wird mit der Aushändigung der Prämie von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den Prämien haftet die DSW nicht.

Die Haftung der DSW für vertragliche oder außervertragliche Ansprüche ist insoweit begrenzt, dass sie nur für nutzungstypische Schäden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln einsteht. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

Der Drittanbieter und/oder Übersender der Prämien wird sich um die Übersendung mangelfreier Produkte bemühen, kann diese jedoch nicht gewährleisten, da die Produkte ggf. noch keine Marktreife haben. Dem Nutzer stehen keine Gewährleistungsrechte wie etwa bei einem entgeltlichen Kaufvertrag zu.

Insbesondere wird jegliche Haftung der DSW ausgeschlossen, die sich im Zusammenhang mit Produkttests ergeben.

Bei einem schuldhaften Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen haftet der Nutzer gegenüber der DSW auf Ersatz aller hieraus entstehenden direkten und indirekten Schäden.

Der Nutzer stellt die DSW im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsbestimmungen von jeglichen Ansprüchen Dritter frei.

Die Geltendmachung weiterer Ansprüche bleibt vorbehalten.

§ 6 Teilnichtigkeit / Salvatorische Klausel

Sollte in diesen AGB eine unwirksame Regelung enthalten sein, gelten alle übrigen gleichwohl. Die unwirksame Regelung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der betreffenden Formulierung am nächsten kommt.

§ 7 Gerichtsstand

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Diese AGB unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss aller internationalen und supranationalen (Vertrag-)Rechtsordnungen.

§ 8 Sonstiges

Verstöße gegen die AGB oder besondere Bestimmungen oder Bedingungen einzelner Gewinnspiele führen zum sofortigen und nachträglich wirkenden Ausschluss vom Gewinnspiel und können zum Ausschluss hinsichtlich der Nutzung des Angebotes führen. Ausschlussgründe sind insbesondere:

– Die Übermittlung falscher Angaben zur Person im Rahmen der Anmeldung.

– Verletzung von Rechten Dritter.

– Technische Manipulationen zur Beeinflussung der Gewinnchancen.

– Die Verbreitung unrichtiger Tatsachenbehauptungen.

– Beleidigende, verleumderische oder diffamierende Aussagen, Nutzernamen oder Bezeichnungen.

Den vorgenannten Gründen vergleichbar schwerer Verstöße können nach Ermessen der DSW ggf. gleichfalls zum Ausschluss von der Teilnahme oder vom Angebot führen und/oder zur Sperrung des Nutzers führen. Vor einer Löschung wird der Nutzer hierüber unter Angabe der Gründe benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Nutzungsbedingungen gelten im Verhältnis Nutzer / DSW in jeweils vereinbarter Fassung. 

Änderungen der Nutzungsbedingungen werden den Nutzern per Mail mindestens vier Wochen im Voraus angekündigt. Sie gelten als vom Nutzer akzeptiert, wenn der Nutzer den Änderungen nicht binnen vier Wochen nach Erhalt der Ankündigung widerspricht. Es genügt eine rechtzeitige Absendung des Widerspruchs innerhalb der genannten Frist. Der Widerspruch kann per Post oder E-Mail an die im Impressum genannte Adresse gerichtet werden.

Die DSW behält sich für den Fall des Widerspruchs vor, das Nutzungsverhältnis zu beenden.

Diese AGB können jederzeit von DSW ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Registrierte Nutzer werden rechtzeitig vor Änderung der AGB per E-Mail informiert.

Neuss, November 2021