Mariniertes Hähnchen in Honigmelone

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten für 4 Portionen

• 8 EL Sojasauce
• 4 TL Sambal Oelek
• 1 TL brauner Zucker
• 600 g Hähnchenfilet
• 2 EL Öl
• 2 Honigmelonen
• 1 Römersalat
• 1 Paprika
• 4 EL Salat-Mayonnaise
• 1 EL Curry
• 2 EL Zitronensaft
• 50 g Cashews

Zubereitung
Sojasauce, Sambal Oelek und Zucker verrühren. Hähnchenfilets kalt waschen, trocknen und würfeln. Mit der Marinade mischen. Einen Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen, Hähnchen circa 5 bis 7 Minuten mit der Marinade darin scharf anbraten. Als nächstes die beiden Melonen halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen. Den Römersalat waschen und klein schneiden. Paprika putzen, waschen, vierteln, und in kleine Stücke schneiden. Jetzt Mayonnaise, Curry und Zitronensaft verrühren. Dann das restliche Öl unterheben und das Dressing mit dem Salat und der Paprika mischen. Anschließend die Melonenhälften damit füllen. Zum Schluss die gebratenen Hähnchenfiletwürfel und die Cashews darüberstreuen und genießen.

Nährwerte pro Portion, ca.
464
kcal, 38 g Eiweiß, 24 g Kohlenhydrate, 24 g Fett